Gästebuch


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Beiträge pro Seite
<< erste < zurück
138
Lieber Mike

vielen lieben Dank für Deine hinterlegte Kleinigkeit. Ich habe mich sehr gefreut. Ich denke Du liest hier mit, weil anders möchte ich Dich nicht Kontaktieren.
Uns geht es gesundheitlich allen gut, aber wir möchten alle wieder arbeiten dürfen.
Liebe Grüße
Elke
137
Unfassbar...
Nun haben wir bereits die 1.paar Juli Tage "hinter uns" und es hat sich immer noch nichts getan....und unsere Nachbarländer AUT+SUI haben bereits wieder
die Tätigkeiten aufgenommen.
In privaten Bereichen wird (i.d. Grauzone) wieder was angeboten aber in tollen hygienischen Räumlichkeiten wie bei Euch darf nichts angeboten werden---
das ist doch nur noch Willkür und Zerstörung bzw. Zerschlagung.
Wie lange soll die Auszeit denn noch weitergehen????????????
Die haben Sie doch nicht mehr alle !! (Bundes+Landesregierung)
Lg.

Kommentar der Geschäftsführung
Hallo Daniel

mir fällt da leider auch nichts mehr zu ein.

Unser Virus ist halt viel ansteckender als in Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlanden oder sogar Griechenland. Dort sind Prostitutionsstätten geöffnet.

Hier erzählen uns deutsche Gerichte, dass Erotische Massagen, wegen der erhöhten Atemfrequenz ansteckender sind als Wellness- Massagen oder Thai Massagen.
Da erzählen die Behörden uns jahrelang, dass sie uns kontrollieren müssen. Und jetzt halten sie uns geschlossen, weil sie uns angeblich nicht kontrollieren können???

Da soll man denken was man will
Ich wünsche Dir auf jeden Fall das allerbeste
Liebe Grüße Elke

136
Landesregierung...
Es geht doch längst gar nicht mehr um Corona, sondern nur noch um politisches Ränkenspielchen der Bundesländer. Bouffier will sich mit der "Härte" gg.
tiefgreifendere Lockerungen nur besonders gut ins Spiel bringen-auf Kosten anderer! Die aktuellen Infektionszahlen sind bei 6,2 Mio Bürger in Hessen ein Witz +dann machen wir das Theater jetzt aber auch bei jeder Influenza/Grippe-Pandemie;))))))))))....
Hoffen wir das mit dem Hygienekonzept nochmal eine "überarbeitung" getätigt wird...ich tippe ab 01.07. ist Rückkehr !! Alles andere wäre vollk. absurd!!
LG.
Kommentar der Geschäftsführung
Hallo Daniel

Lassen wir uns überraschen.
135
Rheinl.Pfalz "öffnet" ;; am 10.6....
nun bin ich ja echt gespannt was in Hessen passiert nä.Woche beim VGH.!

In RLP allerdings mit Hygienekonzept u.Datenerfassung u.Maske...
Lg.
Kommentar der Geschäftsführung
Ja das haben wir heute auch gelesen. Allerdings wird das Hygienekonzept in der Landesregierung noch einmal neu überarbeitet. Schauen wir mal ob das noch besser der eher schlechter wird.
Hessen hat in seiner neuen Verordnung allerdings noch nichts neues zu dem Thema veröffentlicht. warten wir als weiter.
Viele Grüße
Elke
134
Alle Kleeblätter dieser Welt für Euch.
Hallo liebe Elke
Hallo liebe Damen der Roten Rose,

ich hoffe ihr seid ALLE bisher Gesund geblieben und wünsche das ihr es auch bleib !
Natürlich würde ich mich freuen wenn ihr bald wieder öffnen dürftet und Eure finanziellen Engpässe sich wieder verflüchtigen.
Seit Jahren bin ich auch schon bei Euch - und ich vemisse es sehr.
Was diese Deppen von Politikern gerade im Kopf haben kann ich nicht nachvolziehen - es zu verbieten zu wollen ist definitiv der falsche Weg.

Vielmehr sollten sie für ordentliche Arbeitsbedingungen für die Damen sorgen damit unter anderem Zwangsprostitution keinen Nährboden mehr findet, ja bei Euch fühlt Man(n) sich immer sehr wohl!
Ihr seid ein sehr GUTES und VORBILDLICHES Haus, daran sollten sich andere ein Beispiel nehmen - Vielen Dank dafür.
Den anderen Schreibern hier gilt mein voller Respekt.
Ich möchte garnicht daran Denken wenn die Politiker es verbieten würden - wieviele Vergewaltigungen dann aufeinmal in den Polizeistatistiken auftauchen würden - und selbst die hochgestelten Politiker nutzen nur allzugerne Dominas um sich mal fallen zu lassen !!!

In diesem Sinne
Alle Kleebläter dieser Welt für EUCH
Freue mich heute schon wenn ich meine Betty mal wieder fühlen darf, mein heiße Rote Sünde - lechts
Liebe Grüße und haltet durch
euer Uwe Manfred
Kommentar der Geschäftsführung
Hallo Manfred,

vielen Dank für Deine Kleeblätter. Und ja wir hoffen bald wieder für Euch da sein zu können.
Und auch Ihr unsere lieben Gäste habt unseren vollen Respekt.
Viele Grüße
Elke
133
noch ein wenig durchhalten dann geht`s weiter...
Hey Elke, hallo Mädels +alle Freunde des Hauses,
zuerst mal einen schönen sonnigen Pfingstmontag +beste Gesundheit!
Immerhin sieht es so aus als das sich etwas bewegt...mal sehen wie dann die Bedingungen sein werden...habe was von einem drei Stufen
Plan gelesen. AUT+SUI starten wohl demnächst..u .dann kann eigentlich unsere Regierung auch nicht mehr "DUDU-kuschen"
Wir halten alle gemeinsam durch und das Licht im Tunnel ist sichtbar und das Ziel kommt näher....für die Wiedereröffnung des besten Hauses
das es gibt "Simply the best". Auch ich freue mich so sehr wenn es weitergeht! "Yes, we see us!!
LG Daniel

Kommentar der Geschäftsführung
Hallo Daniel,

ja schauen wir mal. Ich habe heute die neuen Verordnungen der Länder gesehen, dort ist aber noch überhaupt keine Bewegung. Aber wir halten weiter durch :)
Liebe Grüße
Elke
132
Auch für uns Männer ist ein Besuch bei Euch jedes Mal etwas Besonderes und trägt zur allgemeinen Lebensfreude bei. Wenn man die Mädchen anständig und mit Respekt behandelt, dann ist das ein völlig normaler Beruf, der zudem wertvoll für unsere Gesellschaft ist. Und die Steuergelder nehmen unsere Politiker ja auch gern mit.
Bitte, liebe Elke, kämpfe weiter für deine Kunden und deine Mädchen. Gerade die gut geführten Häuser tragen dazu bei, dass man die negativen Seiten dieses Gewerbes verhindern kann (z.B. Zwangsprostitution, mangelnde Hygiene usw.).
Ich freue mich schon - hoffentlich bald - auf meinen nächsten Besuch bei Euch!
Liebe Grüße, Dirk (schon mehrere Jahre Kunde bei Euch)
Kommentar der Geschäftsführung
Hallo Dirk
vielen Dank für Deinen Zuspruch.

Wir hoffen ja auch, dass wir bald wieder für Euch da sein können. Ich bin ein wenig zuversichtlich, weil ja die Schweiz im Juni und Österreich wohl auch im Juli wieder öffnen wird

Sobald ich etwas neuen weiß, werde ich es natürlich sofort auf die HP setzen. Hoffentlich müssen wir uns nicht mehr all zulange gedulden.

Es tut gut, alle die positiven Rückmeldungen von unseren Gästen zu bekommen. Der Zuspruch in den letzten Wochen ist wirklich überwältigend.
Ich möchte Dir und auch allen die hier im Gästebuch, oder per Email schreiben noch einmal ganz herzlich danken und wir sehen uns wieder.
Liebe Grüße
Elke
131
da ist (fast) nichts hinzuzufügen...
Elke, ich sehe es genauso! Wir sind keine kleinen Kinder, sind verantwortungsbewusst genug wie auch die Mädels -um zu wissen was wir uns +anderen zumuten können +was nicht! Diese sorry "alten Säcke" reden nur Müll (was Eure Branche betrifft sogar sehr viel Müll) +sind wahrscheinlich dabei die Schlimmsten.
Berufsverbote auf lange Sicht zu verhängen- ohne das dies aktuell noch ansatzweise angemessen ist - eine Sauerei! Diese Herren streichen Ihr Geld
ohne Verzicht+Solidarität ein +verbieten anderen Ihren Lebensunterhalt zu generieren! Jeder Protest und Einwand ist gerechtfertigt+ bin ich mit 100%dabei. Kontrolle, Gängelung + jeden durchsichtig machen -Daten erfassen = DAS IST DAS ZIEL HINTER CORONA!!!
Schluss+Aus mit "Einschränkungen" jetzt und sofort!!!!!!!!!!!
Kommentar der Geschäftsführung
Lieber Daniel,

ich denke auch, dass es zu Anfang voll und ganz richtig war Vorsicht walten zu lassen, weil keiner wusste was auf uns zukommt. Aber wir sind bei sehr geringen Infektionen, Ob dieses nun wegen der Kontaktbeschränkungen so ist, oder ob die Beschränkungen gar nicht mehr hätten sein müssen, wie einige behaupten, das mag ich nicht zu beantworten. Fakt ist, WIR haben diese Beschränkungen jetzt alle seit fast 3 Monaten mitgemacht und jetzt ist es wie es ist.
Was jetzt aber absolut nicht mehr richtig ist, dass jetzt alle am Rad drehen.
Wenn ich höre was der Bundesverband für erotische Dienstleistung für Hygiene Konzepte sich ausgedacht hat mit Schritte Plänen, dann denke ich mal was ist denn das für eine Anbiederung an die Politik. Sorry, das hat nichts mit dem wahren Leben zu tun.
Wir sind alle registriert seit 2017. Wir betreiben ein LEGALES Gewerbe. Wir haben alle sehr, sehr viel Geld und sehr, sehr viele Auflagen hinnehmen müssen, um unsere Genehmigungen zu bekommen.
Wir sind einfach nicht die Deppen der Nation, die nicht verantwortungsbewusst sein können.
Natürlich gibt es Corona. Aber wir können damit genauso verantwortungsbewusst umgehen wie der Rest der Gesellschaft.

Hoffen wir einfach, dass die Welt bald wieder ein bisschen normaler wird.
Liebe Grüße
Elke
130
Es wird höchste Zeit....
das die Landesregierung in Hessen reagiert u.Euch endlich wieder mit ins Boot nimmt! Es ist u.wird eh schon genug zerstört in allen anderen Bereichen! Es reicht !!!...Bouffier &Konsorten...lasst alle Ihren Job tun&hört auf einen auf Panik zu machen! Liebste Grüsse an alle !
Only the best!!!!
Elke- Danke u.Antwort ist erfolgt....

Kommentar der Geschäftsführung
Hallo Daniel,

ja langsam wird es wieder Zeit. Keiner kann verstehen, warum Wellness Massagen und Thai Massagen erlaubt sind, aber erotische Massagen verboten. Unsere Hygiene Standards sind genauso hoch, oder fast noch höher.
Aber wir sehen gerade das neue Deutschland, Verbote, Verbote und Gängelungen. Herzlich Willkommen in der neuen Welt in der die Landesfürsten beruhigend wie Mami und Papi auf die Menschen einreden und mit einem DuDu, kuschen. Und wenn das DuDu nicht mehr reicht gibt es Hausarrest.
Warten wir mal ab, wie das hier noch so weiter geht.
Bis dahin alles Liebe Elke
129
Unfassbar
Hallihallo, einen ganz lieben Gruß an das Haus und seine Mädels?? Ich finde es unglaublich, dass zu Zeiten von Corona und dem damit verbundenem Kontaktverbot nun wieder das älteste Gewerbe infrage gestellt wird. Und dabei wird immer wieder die Zwangsprostitution in den Vordergrund gestellt. Dann soll das Übel doch bei den Wurzeln gepackt werden???? Damit Schluss endlich solche Häuser wie das eure in der Gesellschaft seinen akzeptierten Platz findet.
Ihr seid schlussendlich Dienstleister, wie zum Beispiel Friseure Masseurin oder auch Maler und Schreiner?? Warum geht das nicht in die Köpfe der Menschen!

HALTET DURCH ??????

Ich wünsche euch sehr, dass ihr die derzeitig schwierigen Lage finanziell irgendwie übersteht und bald wieder eurer Arbeit nachgehen dürft??

Ganz liebe Grüße
Kommentar der Geschäftsführung
Hallo Uwe,

ja das wünschen wir uns auch.

Hoffentlich sind wir bald wieder alle für Euch da.

Viele Grüße
Elke